Herzlich Willkommen auf unserer Vereinshomepage

 

***Wiederaufnahme der sportlichen Aktivitäten im Freien unter Einhaltung der Hygienepläne ab sofort für Nordic Walking, Outdoor Fitcamp und Sportabzeichen!!!***

***Start ab 25.05.2020 Bauch-Beine-Po,           ab 28.05.2020 Sanftes Workout im Flow,            ab 29.05.2020 Männer Spezial und                       ab 03.06.2020 Rückenfitness für Frauen***

News

TVO zieht Bilanz

Vorstand des Turnvereins im Amt bestätigt

Vorstand des TVO

hinten: Francoise Hoffmann, Ramona Nickel, Claudia Häbel, Kerstin Fritscher, Michael Heinrich, Ulla Rother, Dagmar Kreuzer-Welsch

vorne: Jana-Lena Fritscher und Sophia Hofmfann

In der Jahreshauptversammlung am Samstag, den 7. März 2020, wurde der bisherige Vorstand in seinen Ämtern von der Mitgliederversammlung für weitere 2 Jahre bestätigt.  Michael Heinrich, 1. Vorsitzender bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf eine weitere Amtszeit mit seinem Team. Den Ehrenrat und Schlichtungsausschuss des TVO bilden Heidi Blaas, Helmut Hagner, Elke Kosir, Renate Ott und Hanne Sänger.

 

Geehrt wurde in der Versammlung Eckehard Storch mit einem Präsent und Urkunde. Er gehört seit 50 Jahren dem Oberschelder Turnverein, nunmehr als Ehrenmitglied, an. Torsten Simon, Irmgard Gerdt, Gisela Schmidt sowie Erika und Klaus Hudel wurden für 40 und Markus Deusing für 25- jährige Treue ausgezeichnet. Der TVO konnte außerdem Else Stiegemann für ein sehr außergewöhnliches Jubiläum, der 80 jährigen Mitgliedschaft, ehren.

 

Michael Heinrich blickt auf ein ereignisreiches Vereinsjahr zurück, dass dank des großen Engagements der Übungsleiterinnen so erfolgreich verlaufen konnte. Höhepunkte waren u.a. die Sportlerehrung für die abgelegten Sportabzeichen, die Anfang März mit einem Teilnehmerrekord durchgeführt wurde. Ein unvergessliches Erlebnis zweifelsohne war im Juni die Kanutour. An der Lahn flussabwärts und mit Übernachtung in der Turnhalle der Schelderwaldschule durften die Kids mit Eltern und Betreuern ein tolles Event erleben. Die im Januar diesen Jahres durchgeführte Winterwanderung stellte eine gelungene Veranstaltung dar, an der viele Mitglieder den Weg „rund um Oberscheld“ entlang marschierten.

Mit 450 Mitgliedern, Oberschelds größtem Ortsverein, beteiligt sich der TVO aktiv am Oberschelder Vereinsleben, so konnte u.a. auch während der Ferienbetreuung an der Schelderwaldschule ein Spiel- und Sportangebot durchgeführt werden.

Die Übungsleiterinnen und Leiter berichteten aus den einzelnen Gruppen. Die  Angebote, sowohl im Erwachsenen- als auch Kinder- und Jugendbereich werden überwiegend sehr gut besucht. Die Badminton-  und Volleyballgruppe – sowie Männer 40 + benötigen dagegen dringend Verstärkung. Seit Januar des vergangenen Jahres wird das Outdoorfit Camp, ein Trainingskurs in der freien Natur, angeboten-  auch hier konnten zahlreiche Anmeldungen verzeichnet werden. Für 2020 plant  der TVO weitere Aktionen. In Kürze steht die Sanierung der Kleinfeldsportanlage an der Schelderwaldschule auf der Agenda.

 

 

Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder JHV 2020

 

v.l. Kerstin Fritscher (Oberturnwartin), Torsten Simon, Irmgard Gerdt, Markus Deusing, Gisela Schmidt, Eckehard Storch, Erika Hudel, Klaus Hudel, Michael Heinirch (1. Vorsitzender)

TVO VERLEIHT 106 SPORTABZEICHEN

Rund 150 Gäste konnte der TVO zur diesjährigen Sportlerehrung in der Glück-auf-Halle in Oberscheld begrüßen. Insgesamt wurden 106 Sportabzeichen - im Vorjahr waren es 104 -  in den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination abgelegt. Ein neuer Teilnehmerrekord ! 

In Zusammenarbeit mit der Schelderwaldschule erreichten 62 Kinder und Jugendliche die sportlichen Prüfungsanforderungen, teilweise bereits zum wiederholten Male.  Erfreulich auch die Anzahl der Erwachsenen-Sportabzeichen-  oftmals angespornt durch die Leistungen Ihrer Kinder konnten 15 Erwachsene davon 14 Abzeichen in Gold erstmalig den Leistungsnachweis ablegen.

In einer Feierstunde bei Kaffee und Kuchen überreichten Kerstin Fritscher und Ulla Rother gemeinsam mit Susanne Richter, Schulleiterin der Schelderwaldschule und Sportabzeichenobmann Udo Nawroth, den Kindern die Breitensport-Urkunden mit den Gold,- Silber und Bronzenadeln. „Die Erwachsenen haben mit  großem Engagement – und viel Spaß trainiert“, so Michael Heinrich, 1. Vorsitzender, bei der Übergabe der insgesamt  44 Erwachsenen-Sportabzeichen. Spitzenreiter mit bereits  38 abgelegten Abzeichen  ist  Helmut Hagner, der mit Ulla Rother, Kerstin Fritscher und Helmut Stübinger zusammen, das Training und die Abnahme der  Sportabzeichen für den TVO durchführt.

Wer den „Fitness-Orden“ erlangen möchte, wählt aus einem Leistungskatalog, der seiner Altersstufe entspricht vier Disziplinen aus. Dann heißt es trainieren, denn es gilt die erforderlichen Zeiten beim Laufen, Schwimmen oder Radfahren zu erreichen ebenso wie die Distanzen z.B. beim Weitsprung oder Schleuderball. Aber auch Turnübungen oder Seilspringen können als Disziplin ausgesucht werden. 

Trainiert werden kann für das Sportabzeichen ab dem 13. Mai 2020, jeweils mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr auf der Kleinsportanlage der Wilhelm-von Oranien Schule in Dillenburg. Interessierte sind herzlich willkommen. Weitere gesonderte Termine für Radfahren, Nordic Walking sind über die Homepage, www.tv-oberscheld.de, einzusehen. Eine Mitgliedschaft im Turnverein ist für das Ablegen des Sportabzeichens nicht erforderlich.  Viele Krankenkassen gewähren bei der erfolgten Teilnahme Prämien oder erkennen dies für ihre Bonussysteme an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein Oberscheld